Hilfe-Center

Unser Guide für den Verkauf Ihrer Fotos im Webshop

Der Pictrs Shopdesigner

Waiting

War dieser Artikel hilfreich?

Shop in Webseite einbinden

Waiting

War dieser Artikel hilfreich?

Bilder hochladen

Waiting

War dieser Artikel hilfreich?

Auflösung / Farbprofile

Waiting

War dieser Artikel hilfreich?

Galerien verwalten

Waiting

War dieser Artikel hilfreich?

Bilder verwalten

Waiting

War dieser Artikel hilfreich?

Bestellung und Versand

Waiting

War dieser Artikel hilfreich?

Eigene Seiten verwalten

Waiting

War dieser Artikel hilfreich?

Spezialfunktionen im Shop

Waiting

War dieser Artikel hilfreich?

QR-Codes für Schul- und Kindergartenfotografie

Bei großen Fotoaufträgen wie zum Beispiel in Schulen oder Kindergärten soll Ihnen unsere QR-Code-Funktion die Arbeit erleichtern. Falls Sie regelmäßig an Schulen oder Kitas fotografieren, interessiert Sie bestimmt auch unser Downloadmaterial für Eltern oder unsere Vorlagen für Schulen und Kitas, die Sie gratis herunterladen und für Ihre Aufträge verwenden können.

Der Ablauf im Überblick

1. QR-Codes im Shop generieren und ausdrucken

  • Über den Menüpunkt QR-Code Tagging in Ihrem Shop gelangen Sie direkt zu unserem QR-Code-Generator.
  • Tragen Sie in die CodeCard die Angaben zum anstehenden Shooting ein (Name des Shootings, Anzahl der benötigten QR-Codes).
  • Klicken Sie auf "PDF generieren" und drucken Sie die Datei mit den QR-Codes aus.


2. QR-Codes verteilen und fotografieren

  • Jeder Teilnehmer des Shootings erhält einen QR-Code.
  • Sie fotografieren die Person zunächst mit dem Code in der Hand, dann wie gewohnt.
  • Achten Sie darauf, vor jedem neuen Motiv zunächst den QR-Code zu fotografieren, der Code fungiert sozusagen als Trenner.


3. Galerie anlegen

  • Legen Sie eine Standardgalerie für die Einrichtung an und benennen Sie diese entsprechend
    z.B.: Friedrich-Schiller-Gymnasium oder Waldkindergarten (Schule)
  • Legen Sie in der gerade erstellten Schulgalerie Galerien für die Schulklassen bzw. Kita-Gruppen an (Klasse)
    z.B.: Klasse 1c, Klasse 3c, Klasse 6a
  • in diesen Galerien wiederum legen Sie je eine Galerie für das Klassen-/Gruppenbild an (Klassenfotos)

Hier ein Beispiel für die Galeriestruktur:


4. Upload und Sortiervorgang

  • Laden Sie die Fotos des Shootings in die entsprechende Klassengalerie
  • Gehen Sie ins Tab "QR-Code Automatisierung" (im Dropdown neben "Status")
  • Klicken Sie dort auf "Auto-Sortierung starten"


  • Fotos werden automatisch nach QR-Codes sortiert, d.h. für jeden Teilnehmer wird eine eigene Galerie mit dessen Fotos angelegt
  • Ein Code wurde nicht erkannt? Klicken Sie in der Kompaktansicht auf das entsprechende Foto und korrigieren Sie den Code manuell.

Die einzelnen Kinder einer Klasse erhalten jeweils eine eigene QR-Galerie. In der Klassengalerie finden Sie diese in der Kompaktansicht:

5. Kunden bestellen

  • Jeder Teilnehmer kann mit seinem 6-stelligen Code auf die eigenen Bilder zugreifen
  • Die Klassen-/Gruppenfotos sind für alle Schülerinnen und Schüler einer Klasse sichtbar
  • Der QR-Code kann auch via Handy/Tablet gescannt werden


Wichtig:
Die Dateinamen müssen in aufsteigender Reihenfolge vorliegen (z.B. so, wie sie von der Kamera kommen)

Unter Tipps & Tricks finden Sie praktische Hinweise zur Arbeit mit QR-Fotografie.

KidCards

Sobald alle Bilder in die Klassengalerien einsortiert sind, können Sie KidCards generieren. Ergebnis ist ein PDF-Dokument, das für jedes Kind der Klassengalerie eine Seite mit Infos und Vorschaubildern enthält. Drucken Sie diese aus und stellen Sie die KidCards Ihren Kunden (Kindern, Eltern, Lehrern, Erziehern) zur Verfügung. So können Sie Ihren Kunden den Zugang zu den Fotos erleichtern und dank der Vorschaubilder zum Kauf anregen. Die darauf gedruckten Informationen funktionieren völlig ohne Namensnennung der Kinder.

So generieren Sie KidCards Ihrer QR-Galerie:

  • Klicken Sie in Ihre Klassengalerie QR-Galerie auf den Menüpunkt "QR-Code Automatisierung"
  • Button "KidCards erzeugen..."

Extratipp: Unter "Eigenschaften" der Galerie können Sie eine Galeriebeschreibung hinterlassen, die auch auf den KidCards erscheint, wenn Sie das möchten. Hier können Sie zum Beispiel auf ein Verfallsdatum der Galerie hinweisen. Ebenso können Sie vor dem Erstellen des PDFs auswählen, ob Sie die Anzahl der abgebildeten Galerien eingrenzen wollen. Warum? Falls es Galerien gibt, in denen noch keine Fotos bestellt worden sind, können Sie diese filtern und im zweiten Schritt erneut ausdrucken. Ermutigen Sie die Eltern somit noch einmal zum Bestellen.

Vorlagen für Kita- und Schulfotografen

Haben Sie schon unser Material für Schul- und Kindergartenfotografie entdeckt? Wir bieten unseren Fotografen auf der Übersichtsseite für Schul- und Kindergartenfotografie eine Auswahl an Vorlagen, die Sie kostenlos herunterladen können, um diese Ihren Auftraggebern oder den Eltern zur Erklärung zur Verfügung zu stellen.

Anschreiben für Kitas und Schulen

Mit dieser Vorlage wenden sich Fotografen an die Ansprechpartner von Kindergärten und Schulen. Das Dokument zeigt den Entscheidern an den Einrichtungen die Vorteile der QR-Fotografie auf und dient dazu, Sie als kompetenten und vertrauenswürdigen Fotograf vorzustellen. So wissen die Zuständigen gleich Bescheid über den sicheren Umgang mit Datenschutz und die unkomplizierte Abwicklung beim Verkauf der Fotos im Onlineshop.

Vorlage Anschreiben Kitas und Schulen (Word / docx)

Aushang für Eltern in der Kita/Schule

Diese Vorlage kann in Schulen und Kitas ausgehängt werden. Sie gibt Eltern einen Überblick über den Verlauf eines Shootings und weist auf Vorteile des Verfahrens mit QR-Fotografie hin. So schaffen Sie als Schul- und Kitafotograf von Anfang an eine Vertrauensbasis zwischen Ihnen und den Eltern.

Vorlage Aushang in Kita/Schule (Word / docx)

Anleitung zum Bestellen im Onlineshop

In dieser Vorlage erklären wir den Eltern, wie sie die gewünschten Fotos ihres Kindes im Onlineshop bestellen können. Die Eltern bekommen alle nötigen Informationen: die URL zu Ihrem Shop, das allgemeine Vorgehen beim Bestellprozess und den Hinweis, dass die Fotos zugangsgeschützt sind. Hier können Sie natürlich noch Hinweise auf Aktionen, einen Mindestbestellwert oder das Anbieten von Produktpaketen ergänzen.

Anleitung für Eltern (Word / docx)

Hinweise / Tipps

Fotos, die einen QR-Code enthalten, sind nur für Sie sichtbar

Die Fotos, auf denen ein QR-Code zu sehen ist, bleiben auch nach der Sortierung in der Kompaktansicht der QR-Galerien erhalten. Sie erkennen sie auch an dem roten QR-Symbol in der oberen Ecke. Diese Fotos sind nur für Sie als Shopbetreiber sichtbar. Wenn Ihr Kunde die gewünschte Galerie aufruft, sieht er diese Fotos nicht.

Umgang mit Klassenfotos/Gruppenfotos

Legen Sie eine Klassenfotogalerie in einer Klassengalerie an, wird diese in allen zugehörigen QR-Galerien verlinkt. Diese Funktion ist für Gruppen-/Klassenfotos sinnvoll, damit jeder Zugriff auf das Klassenfoto hat.

Mehrere Kinder auf einem Foto (Geschwisterfotos, Fotos mit Freunden)

Unser System erkennt Fotos mit bis zu 6 QR-Codes. So können Freunde und Gruppen fotografiert werden. Die entsprechenden Bilder werden dann bei allen Kindern einsortiert, die auf den Fotos zu sehen sind (bzw. der entsprechende QR-Code).

Beschreibung für alle QR-Galerien

Beschreibungen in Klassengalerien werden in jeder darin enthaltenen QR-Code-Galerie angezeigt. So legen Sie die Beschreibung einmal an und alle Kinder lesen Ihren Text. Das ist zum Beisiel sinnvoll, um spezifische Hinweise zu geben oder um Fragen im Vorfeld zu klären.

Nutzung des Vorbereitungsmodus

Sollten Ihre Kunde bzw. die Kinder die QR-Code-Galerien aufrufen, obwohl diese noch nicht existieren, wird automatisch ein Eingabefeld zum Hinterlassen der E-Mail-Adresse angezeigt. Sobald die Galerien dann fertig sind, werden Ihren Kunden informiert. Hier gibt es 2 Möglichkeiten:
A: Sie nutzen den Vorbereitungsmodus: Ihre Kunden werden informiert, sobald Sie diesen beenden
B: Sie nutzen nicht den Vorbereitungsmodus: Ihre Kunden werden informiert, ca. 1 h nach dem die Galerien erstellt wurden

Sparpakete anbieten

Bieten Sie als Schul- und Kindergartenfotograf Ihren Kunden lukrative Sparpakete an. Diese Paket können Sie selbst erstellen und Ihren Kunden somit die Mappen aus der "alten Zeit" online anbieten.

Vorteile:

  • mit Mindestbestellwert kombinierbar: sichert Ihnen einen Mindestumsatz
  • Kunden bekommen Ersparnis im Vergleich zum Kauf der Einzelprodukte angezeigt: Kaufanreiz
  • bis zu 3 Produktpakete gleichzeitig aktivieren

Informationen zu Paketen finden Sie in der Hilfe-Center-Rubrik Produktpakete.

FAQ zur QR-Code-Fotografie

Dürfen QR-Code-Galerien im Nachhinein umbenannt werden?

» JA! Geben Sie den Galerien bspw. den Namen der Kinder, wenn Ihnen diese bekannt sind.

Was tun, wenn QR-Codes nicht erkannt wurden?

» Klicken Sie in dem Fall einfach in der Kompaktansicht Ihrer QR-Galerien auf das entsprechende Foto und tragen Sie den richtigen Code manuell nach. Das Foto wird dann automatisch zugeordnet.

Sollten Obergalerien pro Klasse oder pro Schule erstellt werden?

» Idealerweise pro Klasse, da so auch nur die Klassenfotos der Kinder zu sehen sind, die auch in der entsprechenden Galerie sind.

War dieser Artikel hilfreich?

Gutscheine anlegen und verwalten

Waiting

War dieser Artikel hilfreich?

Wasserzeichen

Waiting

War dieser Artikel hilfreich?

Whitelabel

Waiting

War dieser Artikel hilfreich?

Loginbereich für Bildredakteure

Waiting

War dieser Artikel hilfreich?

weitere Funktionen

Waiting

War dieser Artikel hilfreich?

Videos verkaufen

Waiting

War dieser Artikel hilfreich?

Marketing, Vertrieb

Waiting

War dieser Artikel hilfreich?

Account

Waiting

War dieser Artikel hilfreich?

Rechnungen, Guthaben und Auszahlungen

Waiting

War dieser Artikel hilfreich?

Feedback-Galerie

Waiting

War dieser Artikel hilfreich?

Preise und Produkte

Waiting

War dieser Artikel hilfreich?

Vorbereitungsmodus: Kunden benachrichtigen

Waiting

War dieser Artikel hilfreich?

Sportfotos mit Startnummern

Waiting

War dieser Artikel hilfreich?

Forderungsmanagement

Waiting

War dieser Artikel hilfreich?

IPTC Daten nutzen

Waiting

War dieser Artikel hilfreich?

Shop mit eigener Domain nutzen

Waiting

War dieser Artikel hilfreich?

Tipps und Tricks

Waiting

War dieser Artikel hilfreich?

Shopsystem für Fotografen in der Schweiz und Österreich

Waiting

War dieser Artikel hilfreich?

Produktpakete als Kaufanreiz

Waiting

War dieser Artikel hilfreich?

Buchhaltungsfragen

Waiting

War dieser Artikel hilfreich?

Service

Waiting

War dieser Artikel hilfreich?

Oder suchen Sie Häufige Fragen und Antworten?


zu den FAQ

Sie müssen Javascript aktivieren sonst funktionieren einige Elemente und Bereiche der Webseite nicht korrekt.
Aktivieren Sie bitte Javascript in Ihrem Browser.