Oliver Hlavaty Photographie

Herzlich Willkommen im Onlineshop von Oliver Hlavaty Photographie!

0,00 €

(0 )

(0 )

(0 )

Gutscheinbedingungen

Jetzt 10% Weihnachtsrabatt auf ausgewählte Produkte sichern!*


*Angebot gültig bis zum 24.12.2022 23:59Uhr MEZ - es gelten die Allgemeine Geschäftsbedingungen (AGB) für Gutscheine. Mindestbestellwert: 15,- EUR (Warenwert ohne Versand/Gutscheine) - Alle Downloads (u.a Privat, Kommerziell, Redaktionell) sind von Rabattaktionen ausgenommen. 



Allgemeine Geschäftsbedingungen (AGB) für Gutscheine im Onlineshop von Oliver Hlavaty Photographie


1. Gutscheincodes sind bis zum bestimmten Datum (zB. 31.12.2022, 23.59Uhr MEZ) gültig. Die Gültigkeit des jeweiligen Gutscheins, wird am Ende der Seite mit einen Sternchen (*) und den Hinweis (zB. *Angebot gültig bis...) festgesetzt. Bis zu diesen Datum kann der Gutschein im Onlineshop von Oliver Hlavaty Photographie einmalig eingelöst werden. Eine spätere Einlösung des Gutscheins ist nicht möglich.

2. Der Gutscheincodes können ganz oder nur für ausgewählte Produkte aus den Sortiment von Oliver Hlavaty Photographie angewendet werden. Gutscheincode können generell nicht auf die Produktkategorie "Downloads" (u.a Privat, Kommerziell, Redaktionell) angewendet werden. 

3. Der Gutscheincodes können nur vor Abschluss des Bestellvorgangs eingelöst werden. Eine nachträgliche Verrechnung ist nicht möglich.

4. Pro Bestellung/Pro Kunde ist nur ein Gutscheincode im Onlineshop von Oliver Hlavaty Photographie einlösbar.

5. Der Warenwert muss mindestens dem Betrag des Gutscheincode entsprechen. Etwaiges Restguthaben eines Gutscheincodes wird nicht erstattet.

6. Gutscheincode-Guthaben wird weder in Bargeld ausgezahlt noch verzinst.

7. Der Gutscheincode wird nicht erstattet, wenn der Kunde die mit dem Gutscheincode ganz oder teilweise bezahlte Ware im Rahmen seines gesetzlichen Widerrufsrechts zurückgibt.

8. Der Gutscheincode ist übertragbar. Der Verkäufer kann mit befreiender Wirkung an den jeweiligen Inhaber leisten. Dies gilt nicht, wenn der Verkäufer Kenntnis oder grob fahrlässige Unkenntnis von der Nichtberechtigung, der Geschäftsunfähigkeit oder der fehlenden Vertretungsberechtigung des jeweiligen Inhabers hat.

9. Wird für die Verwendung eines Gutscheincode ein Mindestbestellwert festgelegt, ist dieser bis zu dieser Höhe (zB. 30,-EUR) zu erfüllen. Die Erfüllung kann nur durch einen Warenwert erfolgen. Eine Erfüllung doch einen Gutscheincode und/oder durch Versandkosten ist nicht möglich. 

11. Sollten einzelne Bestimmungen dieses Vertrages unwirksam oder undurchführbar sein oder nach Vertragsschluss unwirksam oder undurchführbar werden, bleibt davon die Wirksamkeit des Vertrages im Übrigen unberührt. (Salvatorische Klausel)

Stand: 27.11.2022