0,00 €

(0 )

(0 )

(0 )

Analog-Fotoworkshop

Kennen Sie das? Nach der Fototour kommen Sie mit 500 - 600 Dateien auf der Speicherkarte nach Hause, der Rechner braucht wieder ewig zum Übertragen und jetzt haben Sie eigentlich gar keine Lust mehr, stundenlang vor dem Bildschirm zu sitzen und die Masse auch noch bearbeiten zu müssen...

Halt - Vollbremsung! Das muss wirklich nicht sein. Es gibt eine Art der Fotografie, die Sie wieder zum eigentlichen, bewussten Akt des Fotografierens, weitab von Masse und Hektik, zurückführt - die analoge Schwarzweiß-Fotografie.

Von der inneren Auseinandersetzung mit dem Motiv über die Wahl des Bildausschnitts und der Komposition, der Einstellung von Schärfenebene, Blende und Verschlusszeit bis zum Entwickeln der Negative und der Vergrößerung in der Dunkelkammer haben Sie alles selbst in der Hand.

Die Reduzierung auf das Wesentliche wird Wirklichkeit. Entschleunigung statt Freizeitstress! Das befriedigende Gefühl, etwas Kreatives und Außergewöhnliches geschaffen zu haben.

Wir begleiten Sie auf diesem Weg - mit unserem Schwarzweiß-Fotoworkshop "Analog lebt". Der Kurs besteht aus zwei Seminartagen und zwei Abenden im Fotolabor und findet in Mainz statt. Geplanter Termin ist im August 2016. Die Einzelheiten können Sie hier demnächst nachlesen.