0,00 €

(0 )

(0 )

(0 )

Presse

Laufen für einen guten Zweck


Irfersdorf (pts) Diesen Samstag geht der zweite Irfersdorfer Spendenlauf über die Bühne. Der gesamte Reinerlös der Veranstaltung, die von der ganzen Dorfgemeinschaft gestemmt wird, kommt zwei körperlich beeinträchtigten Kindern aus Wolfsbuch und der Regens-Wagner-Stiftung zu Gute. Somit steht sicherlich der gute Zweck und der Spaß an der Bewegung im Vordergrund des Laufs.

Die Startnummernausgabe für alle bereits registrieren Teilnehmer erfolgt von 10:30 Uhr bis 11:30 Uhr am Sportheim. Auch ganz Kurzentschlossene, sowohl Einzelstarter als auch 3er-Teams, können sich in dieser Zeit noch für den Lauf anmelden.

Um 12:00 Uhr starten zunächst die Bambinis (4-8 Jahre), gleich im Anschluss die Kids (9-13 Jahre) auf dem Trainingsgelände des FC Irfersdorf. Sofort im Anschluss erfolgt für diese Klassen die Siegerehrung. Ab 11:30 Uhr stehen für die Kleinen zudem eine Hüpfburg und ein Kinderschminkstand zur Verfügung.

Um 12:30 Uhr starten die Walker, um 13:30 Uhr die Läuferinnen, um 14:00 Uhr die männlichen Läufer. Von 12:30 Uhr bis 15:30 Uhr stehen zudem die Torwand sowie die Bogenschießanlage offen, wo die weiteren Punkte für das Endergebnis gesammelt werden.

Etwa gegen 16:00 Uhr steht die Preisverleihung für die Erwachsenen auf dem Programm.

Bereits ab 12:00 Uhr kann man sich am Grill oder am Kuchenverkauf bedienen.

Die Dorfgemeinschaft Irfersdorf freut sich zusammen mit den Spendenempfängern auf eine rege Beteiligung am Lauf und auf viele Zuschauer.

Petra Sippl

Nähere Informationen zum Lauf erteilt 
Carolin Biedermann unter 08461/606993 oder reiterhof-biedermann@t-online.de