0,00 €

(0 )

(0 )

(0 )

Lebenstanzerei

Mein Bestreben ist es, die Achtsamkeit auf das Gute, das Schöne, auf all die Wunder in und um uns zu lenken, damit die Liebe wieder mehr Platz einnehmen kann, in unseren Herzen und dazwischen. Aus dieser inneren Haltung heraus fotografiere, zeichne und schreibe ich.
Der Name Lebenstanzerei bezieht sich auf das Titelgedicht meines gleichnamigen Buches:

LEBENSTANZ
Aufrecht zwischen Himmel und Erde,
gleich einem Strahl goldenen Lichts,
stehend zwischen vergehe und werde
verlässt Deine Bahn Du für nichts!

Gelassen lässt Du Dich umwehen,
weder Trübsal noch Wonne
ziehen Dich in ihren Bann,
Du treibst Blüten und lässt sie vergehen –
den Tanz des Lebens, Du nimmst ihn an.

Martina Pokorny www.lebenstanzerei.at