0,00 €

(0 )

(0 )

(0 )

Fotos finden

Um die Fotos eines bestimmten Pferdes/Reiters zu finden gibt es zwei Möglichkeiten:

             1. MANUELLE SUCHE IN DEN GALERIEN

        So geht’s: Meine Galerien folgen eigentlich immer der Struktur Turnier > Tag > Prüfung und ggf Abteilung. Die Reihenfolge der Fotos in den jeweiligen Galerien ist eigentlich immer chronologisch.

        Vorteil: Da ihr mit dieser Vorgehensweise alle Bilder der Prüfung im Blick habt, ist die Wahrscheinlichkeit hoch, dass ihr auch alle Bilder finden werdet, die ich von euch gemacht habe.

        Nachteil: Diese Vorgehensweise erfordert ein wenig Muße und viele Mausklicks. Außerdem müsst ihr die Details wissen, das heißt das Turnier, den Turniertag und die Prüfung und ggf die Abteilung. Um möglichst schnell und zielstrebig zu euren Bildern zu finden, wäre es zusätzlich gut, euch an eure Startzeit zu erinnern (also vorne, mittig oder hinten im Starterfeld). 

        Ich gebe zu, dass die manuelle Suche nach Turnierfotos etwas mühselig sein kann. Insbesondere wenn man nach Fotos im Archiv suchen möchte und die Erinnerung an die genaue Prüfung oder die Abteilung mit der Zeit verblasst ist. Außerdem fotografiere ich auf einem Turnier nicht lückenlos jeden Ritt, das heißt man kann noch nicht mal sicher sein, dass eine mühsame Suche am Ende auch mit Erfolg gekrönt sein wird. Deshalb habe ich mir eine alternative Vorgehensweise überlegt, um die Suche zu erleichtern. Siehe Punkt 2.

        2. AUTOMATISCHE BILDERSUCHE UNTER VERWENDUNG DER SUCHFUNKTION

            So geht’s: Hierfür braucht ihr nichts weiter zu tun als den Namen des Pferdes in das Suchfeld einzutragen (das ist das Feld mit der Lupe) und Enter zu drücken ..und schon werden euch alle Bilder angezeigt, die in meinem Shop mit diesem Namen markiert sind. Also sowohl die Bilder vom letzten Turnier als alle Bilder aus dem Archiv. 

            Vorteil: Super schnell und super einfach!! Die Fotos können somit nicht nur direkt vom Reiter gefunden werden, sondern auch von Pferdebesitzern, Züchtern, Sponsoren etc. 

            Nachteil: In einigen, wenigen Fällen kann es passieren, dass ich das fotografierte Pferd nicht identifizieren kann. Diese Bilder können dann leider in eurer Suche nicht gefunden werden.

            WEITERE INFOS ZUR SUCHFUNKTION

            Die Suchfunktion befindet sich bereits auf der Startseite. Ihr könnt es also schon mal ausprobieren. Ich arbeite mich derzeit Stück für Stück durch meine Galerien um alle Bilder zu verschlagworten. Dies ist eine sehr zeitintensive Arbeit und es wird noch ein Weilchen dauern bis alle Bilder mit den zugehörigen Pferdenamen versehen sind. 

            Bei Stuten- und Fohleschauen markiere ich die Fotos nach Möglichkeit mit dem Namen der Stute und mit dem Vaternamen des Fohlens. Ihr könnt also z.B. mit dem Keyword "Casall" alle Fotos von Casall-Fohlen finden, die ich fotografiert habe. 

            Führzügelklassen, Reiter-WB und Spring-WB erhalten von mir KEINE Keywords. Da in diesen Prüfungen sehr viele Kinder starten und ich den Schutz der persönlichen Daten sehr ernst nehme wird eine Suche nach diesen Fotos weiterhin nur über die manuelle Vorgehensweise möglich sein. Da diese Galerien Passwort-verschlüsselt sind, würden sie mit der automatischen Suche sowieso nicht gefunden werden.

            Bei den Fotos von Trainings verwende ich KEINE Pferdenamen in den Keywords. Der Grund dafür ist, dass mir die Namen der Pferde meist einfach nicht vorliegen. Da Fotogalerien von Trainings aber sehr viel übersichtlicher sind als von Reitturnieren ist die manuelle Suche in diesem Fall ausreichend.

            Ich markiere die Bilder NICHT mit den jeweiligen Startnummern, da ich in diesem Aufwand keinen großen Mehrwert sehe. Wer kann sich schon noch an seine Startnummern vom letzten Turnier erinnern??!

            Vereinzelt sind in meinem Shop Fotos von Pferden, die sich zickig oder widersetzlich zeigen. Diese Fotos erhalten von mir ebenfalls KEINE Namensmarkierung. Ich möchte vermeiden, dass diese Momentaufnahmen, die einen vorschnellen negativen Eindruck vermitteln können, zu einfach von anderen Personenkreisen als den Reitern gefunden werden.

            MITHILFE ERWÜNSCHT!

            Damit’s richtig gut wird ist eure Mithilfe erwünscht: hier und da kann es passieren, dass ich das fotografierte Pferd nicht identifizieren kann. In einem solchen Fall versehe ich das Bild mit dem Keyword n/a (für not applicable im Sinne von unbekannt). Und natürlich kann es mir auch passieren, dass ich Pferde versehentlich falsch benenne oder mir Tippfehler unterlaufen sind. Wenn euch so etwas auffällt, dann wäre ich euch dankbar wenn ihr mir eine Nachricht schreibt und mich darauf hinweist. 


            KEYWORDS FÜR DIE SUCHFUNKTION

            Außer den Pferdenamen habe ich auch noch andere Keywords verwendet, um Fotos zu markieren. Wie zum Beispiel Hund, Jack Russell, Ehrenrunde, Siegerdecke, Siegerehrung, Team, Helfer, Pfleger, Parcoursbesichtigung, Impressionen, lachen, Sonne, Regen, Galopp, Trab, loben und noch ein paar weitere. Auch einige Sponsorennamen sind hinterlegt wenn diese auf dem Foto besonders gut in Erscheinung treten.

            Ihr könnt auch gleichzeitig mehrere Keywords eingeben, wie beispielsweise "Pferdesporttage 2019 Hund" um alle Hunde zu finde, die ich letztes Jahr bei den Pferdesporttagen in Herford fotografiert habe.