0 Artikel (0,00 €) und 0 auf ihrer Merkliste

0 Artikel auf ihrer Merkliste

0

gallery_navi took 0.007767325 to create, cached_at: 2017-11-15 00:05:23 +0100 with key bumuenker/navis/0/navileft/de/ssl/www.pictrs.com/de

Ischeroth - Gefährdeter Berg

Zurück zu Südwestfalen

Der Ischeroth ist mit 461m über NN einer der höchsten Berge im Stadtgebiet Freudenberg. Er ist damit nicht nur der "Hausberg" des Stadtteils Büschergrund, sondern bildet zugleich das markante Eingangstor und Schaufenster zur Stadt, das jeder Reisende auf der Autobahn A45 "Sauerlandlinie" passiert.

Der Ischeroth ist zu einem gutenTeil mit Laub-Niederwald in klassischer Haubergswirtschaft bewachsen - der wohl ältesten nachhaltigen Wirtschaftsform der Welt, die es weltweit nur hier im Siegerland gibt. Er bietet damit nicht nur Rohstoff, Erholung und Lebensraum, sondern mit seiner Höhe von einigen Aussichtspunkten auch grandiose Panorama-Blicke. Im Herbst wird er selbst zu einem Farben-Feuerwerk und bietet "Indian Summer" mitten in Deutschland.

Leider sind diese Natur-Schauspiele akut gefährdet. Große Teile des in den Bildern dieser Galerie zu sehenden Berges sollen - nach aktuellen Planungen - gerodet, abgetragen, terrassiert, umgestaltet, mit Straßen erschlossen und schließlich mit Gewerbe- und Industriehallen bebaut werden.

Damit würden  Ansichten wie diese schon in sehr naher Zukunft Geschichte sein und im ersten und weithin sichtbaren Parade-Schaufenster der Stadt und des Luftkurortes Freudenberg ... nüchterne Zweckbauten stehen.

Möglicherweise können die Fotos einen kleinen Beitrag leisten, diese Ansichten - auch in natura - für die nachfolgenden Generationen zu erhalten.

Machen Sie gerne andere auf diese Galerie aufmerksam, schreiben Sie mir oder setzen Sie sich selbst bei der Stadt Freudenberg gegen die Zerstörung dieser Landmarke ein.

Bilder im Paket bestellen

{{text}} {{text2}}
imageContainer created at: 2017-12-12 03:41:52 +0100 with key bumuenker/imgs/0/2667760/pg_1/l_999/r_false/ssl/www.pictrs.com/de

Wählen Sie Bilder aus, indem Sie darauf klicken.

0 Bilder Bestellen 0 Bilder vormerken Auswahl verwerfen
Sie müssen Javascript aktivieren sonst funktionieren einige Elemente und Bereiche der Webseite nicht korrekt.
Aktivieren Sie bitte Javascript in Ihrem Browser.